In 11 PACT Projekten um die Welt – PART 2

Ein Kundenbesuch der anderen Art

Nachdem uns der erste Teil unserer PACT Weltreise bereits quer durch Europa und über den großen Teich in die USA geführt hat, setzen wir unsere Reise nun feierlich fort. Im wahrsten Sinne des Wortes feierlich …

Salzburg, Österreich
Nur einen Katzensprung vom PACT Headquarter in Innsbruck entfernt, befindet sich die charmante Stadt Salzburg. Neben Mozart, den Festspielen und der Festung hat Salzburg auch eine kleine, feine Lokalszene zu bieten, die auch einen unserer Kunden inkludiert. Es ist Samstagabend, die Stimmung ist unbeschwert und ausgelassen. In einem der angesagtesten Clubs der Stadt tanzen Millenials Seite an Seite mit altbekannten Gesichtern der Partyszene. Der Beat stimmt, feinster Klang, raffinierte Lichteffekte – und an der Decke erstrahlt ein Meer aus Lichtern und Kristallen, frei schwebend eingebettet in hochwertigem Plexiglas. Ein maßgefertigtes Meisterwerk von IMPLEXIONS Lightning, das mit tausenden SWAROVSKI® Kristallen puren Luxus und Lebensfreude ausstrahlt. Embedded Brilliance, die in IMPLEXIONS Architecture ihre Perfektion findet.

Monaco
Wir bleiben in der funkelnden Welt von IMPLEXIONS. In einer Welt der Brillanz und Eleganz, der Erlesenheit und Sinnesfreude. Ein Hauch Extravaganz, der verführerisch funkelt und IMPLEXIONS Architecture zum Traum all jener macht, die noble Individualität zelebrieren. Zu dieser anspruchsvollen Klientel zählt auch unser nächster Kunde, den wir im Stadtstaat Monaco besuchen. Dunkelblau leuchtet das Meer, ungetrübter Sonnenschein, und eine sanfte Brise umspielt die schneeweißen Yachten, die vor der malerischen Küste der Côte d’Azur auf und ab fahren. Im berühmt-berüchtigten Port Hercule, dem Hafen von Monaco, legt nun eine dieser Yachten an. Der Besitzer und seine Familie möchten zum Dinner an Land gehen. Vom noblen Oberdeck führt sie eine Wendeltreppe nach unten. Keine normale Treppe, denn jede einzelne Stufe besteht aus hunderten SWAROVSKI® Kristallen, friedvoll eingebettet in Plexiglas. Die wertvollen Kristalle werden seitlich beleuchtet und bilden so ein Meer aus tausenden funkelnden Sternen. Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht und ein wahres Prachtstück aus der Serie IMPLEXIONS Interior Design – Made with Crystals from SWAROVSKI ®.

Los Angeles, USA
Es bleibt luxuriös, denn auch unser nächster Kunde ist ein Liebhaber des exklusiven Geschmacks. Manche mögen es exzentrisch nennen, andere individuell. Auf jeden Fall ist es ein eigener Lebensstil, den der schwedische Fußballstar im schönen Kalifornien auslebt. Er muss zum Training und holt dafür sein Lieblingsauto aus der Garage. Es handelt sich um einen Porsche 918 Spyder, ein Sportwagen Coupé der Luxusklasse. Ein echtes Statement, wenn man so will. Und genau deshalb liebt der Star sein Auto auch heiß. Im Wohnzimmer, feierlich präsentiert in einer Vitrine, steht sogar ein Miniaturmodell davon. Es wurde dem Porsche-Besitzer unmittelbar nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags überreicht. Es ist ein Unikat, in das der Name des Besitzers eingraviert ist. Ein Musterbeispiel für exklusives Dialogmarketing, realisiert durch PACT.

Euskirchen, Deutschland
Vom Größten kehren wir nun zum Kleinsten. Neben den führenden Unternehmen in Europa und weltweit zählen auch einfache, kleine Geschäfte zu den Kunden von PACT. So auch der im Folgenden vorgestellte Unternehmer, der in Euskirchen unweit von Bonn einen Handyshop betreibt. Der Mobilfunkmarkt ist hart umkämpft, hier spielen Produktpräsentation und Kundenfreundlichkeit eine entscheidende Rolle. Gut, dass PACT am Point of Sale mit Know-how, Expertise und innovativen Lösungen im Bereich Digital Signage dienen kann. Was das konkret heißt? Ein potentieller Kunde spaziert auf der Straße am Shop vorbei und betrachtet beiläufig das Schaufenster. Sein Blick fällt auf den 55 Zoll großen Screen, auf dem Werbung für eine neue Handy Flatrate läuft. Sein Interesse wird geweckt, er betritt den Shop und lässt sich beraten. Die Atmosphäre ist warm und freundlich, zugleich aber professionell und edel. Dafür sorgt eine Kombination aus Holz und Metall, konzipiert und gefertigt in Innsbruck. Vom Kassabereich über die Beratungs- und Handymöbel bis zu den Digital Signage Screens stammen alle Verkaufsmöbel von PACT. Was der Kunde nicht weiß: Während er sich vor Ort persönlich beraten lässt, wird der Content auf den Infoscreens zentral ausgespielt, und führt bereits die nächsten interessierten Kunden in den Shop. Ein System, von dem alle Beteiligten profitieren. Mit diesem guten Gefühl beenden wir unsere Reise um die Welt und kehren zurück ins PACT Headquarter nach Innsbruck, wo bereits eifrig an Konzepten und Lösungen für die nächsten Kunden gefeilt wird.

Sie sehen: Die Welt von PACT steht nie still. Sie ist vielseitig, abwechslungsreich und von Innovationen geprägt. Es sind genau diese Erfolgsstories und unsere zufriedenen Kunden auf der ganzen Welt, die uns ständig zu neuem Schaffen inspirieren und motivieren. Werden auch Sie ein Teil der Welt von PACT!
Wir informieren Sie gerne unter anfrage@pact-group.com

2019-01-17T10:09:11+00:00 17. Januar 2019|